Ihr Warenkorb ist leer.

Diese Artikel sind NEU im Shop

Hotwire Heizung für Snookertische

1471001

Heizungssystem von Hotwire aus England. Wird direkt unter dem Spielfeld montiert. Lässt sich einfach nachrüsten.

Thermostat und Installationsmaterial liegt bei.

Vorteil einer Tischheizung:

Durch die Wärme laufen die Kugeln schneller und man benötigt so weniger Kraft beim Stoß, was Fehler verringert.

Außerdem ist das Tuch besser vor Schäden durch Luftfeuchtigkeit geschützt.

Alle Profi Turniere werden auf Tischen mit Heizung ausgetragen!

Viele Profis nutzen dieses System für ihre Trainingstische:

Ronnie O'Sullivan, Stuart Bingham, Joe Perry, Jack Lisowsky und viele mehr! (laut Hersteller)

Diese Heizung ist eine Stromsparende (ca. 1 KW) alternative zu anderen bekannten Heizsystemen. Wir empfehlen eine Temperatur von 35° bis 37° Celsius. Die Aufheizdauer des Tisches ist natürlich abhängig von der Dicke der Schieferplatten und Liegt ca. bei 1 bis 2 Stunden.

WICHTIG: Da es viele verschiedene Unterkonstruktionen (Unterbau auf dem die Schieferplatten aufliegen) bei Snookertischen gibt, werden die einzelnen Heiz- und Isolierelemente passgenau auf Ihren Snookertisch zugeschnitten. Dafür brauchen wir von Ihnen die genauen Maße der Freiräume zwischen den Holzbalken des Untergestells Ihres Tisches. Also die Freiräume im inneren des Unterbaus, wo Sie von unten die Schieferplatten sehen können. Wir leiten diese Maße dann an den Hersteller weiter ( Siehe drittes Bild. Länge A und Länge B und die Aussparungen für die Tischbeine. Bitte für alle Felder).

 

!!Achtung!! Es handelt sich hierbei um eine elektrische Heizung. Elektrische Installationen sind grundsätzlich nur von einer Elektrofachkraft durchzuführen!!

990,00
(Inkl.19% USt. - zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit 14-21 Tage nach Zahlungseingang


Zurück